Über uns

Unser Anspruch an Genuss

Der Geschmackssinn des Menschen nimmt fünf Geschmacksrichtungen wahr: süß, sauer, salzig, bitter und umami (wohlschmeckend). Die indische Küche favorisiert umami. Durch die richtige Kombination und Mischung von Gewürzen und Kräutern entsteht der unverwechselbare Geschmack aller indischen Gerichte.

Wir von RAMUK haben es uns zur Aufgabe gemacht, diesen echten indischen Genuss nach Deutschland und Europa zu bringen. Viele wunderbare und geheime Rezepturen haben wir von unseren Reisen durch Indien mitgebracht und alle Produkte, die wir herstellen werden so lange verfeinert, bis das Geschmackserlebnis unseren Ansprüchen genügt. So können Sie mit Hilfe von RAMUK und wenig Aufwand zu Hause fantastisch schmeckende indische Gerichte zaubern. Selbstverständlich verzichten wir bei unseren Produkten auf Geschmacksverstärker, bemühen uns um Bio-Rohwaren und bieten auch vegane Produkte an.

Wissen Sie, was das Wort „Chutney“ bedeutet?

Das Wort Chutney kommt aus dem indischen. Da man seinerzeit kein Besteck hatte, hat man sich nach dem Essen einfach die Finger „abgeschleckt“ – weil das so lecker war. Insbesondere bei den Chutneys, hier hatte man sich generell die Finger nach dem Verzehr „abgeschleckt“. Somit ist das Wort Chutney entstanden. Denn das Wort „Chat“ heißt abschlecken.